Meike Sucker

Rechtsanwältin

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Rechtliche Begleitung und Beratung von Planungs- und Genehmigungsverfahren ins-besondere von umweltrelevanten Großvorhaben im Auftrag von Vorhabenträgern und Behörden
  • Beratung in allen Bereichen des Umwelt- und Planungsrechts (v.a. Immissionsschutzrecht, Wasserrecht und Öffentliches Baurecht)

Werdegang

seit 2017

  • Rechtsanwältin bei Köchling & Krahnefeld

2015 – 2017

  • Rechtsanwältin bei Deloitte Legal im Bereich des öffentlichen Wirtschaftsrechts, Hamburg

2012 – 2014

  • Rechtsreferendariat, Hamburg und Bogotá, Kolumbien

2005 – 2012

  • Studium der Rechtwissenschaften, Hamburg und Bilbao, Spanien

Veröffentlichungen

2018

  • Maßstäbe für Vorsatz und Fahrlässigkeit - Keine Zurechnung eines Gutachterverschuldens, Anmerkung zu BVerwG-Urteil vom 21. September 2017, in: NVwZ 2018, 427

Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch