Claire Pröbstle

Partnerin bei Köchling & Krahnefeld seit 2019
Rechtsanwältin seit 2016

Claire Pröbstle hat sich auf Planungs- und Genehmigungsverfahren für umweltrelevante Großvorhaben, insbesondere im Infrastrukturbereich, spezialisiert. Sie berät und vertritt unsere Mandanten in allen Fragen des Umweltrechts, des Fachplanungs- sowie des Raumordnungs- und Landesplanungsrechts. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Umweltinformationsrecht. Ferner ist sie im Bereich des Immissionsschutzrechts und im des Öffentlichen Wirtschaftsrechts (v. a. Kommunalabgabenrecht) tätig.

Sie hat an der Bucerius Law School in Hamburg sowie in Bangalore (Indien) studiert und ihr Rechtreferendariat in Hamburg absolviert.

Claire Pröbstle ist Mitglied in der Gesellschaft für Umweltrecht (GfU) und im Bucerius Alumni e.V.