Umwelt- und Naturschutzrecht

Referenzen

Stand: Juni 2018

  • Rechtliche Beratung bei dem Inverkehrbringen von Stoffen aus der Mineralölverarbeitung nach Chemikalienrecht (seit 2018), im Auftrag eines internationalen Mineralölkonzerns, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der haftungsoptimierten Organisation eines Bau- und Entsorgungskonzerns (seit 2018), im Auftrag eines konzernangehörigen Unternehmens, Norddeutschland
  • Rechtsgutachten über die Zulässigkeit des Wiedereinbaus kontaminierter Böden auf der Baustelle (2018), im Auftrag eines mittelständischen Tiefbauunternehmens, Nord-Deutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung mehrerer wasserrechtlicher Zulassungsverfahren für ein bestehendes Gas-Kraftwerk in Süddeutschland Bayern (seit 2018), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgungsunternehmens
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines immissionsschutzrechtlichen Änderungsgenehmigungsverfahrens für ein GuD-Kraftwerk in Westdeutschland Nordrhein-Westfalen (seit 2018), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgungsunternehmens
  • Rechtsgutachten über die Übertragung einer BImSchG-Genehmigung für Abfall-Recyclinganlagen (2018), im Auftrag eines Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Vertretung einer GmbH in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen der Nichterfüllung der Pflichten nach der GefStoffV bei der Durchführung von Baumaßnahmen (seit 2018), im Auftrag eines Tiefbauunternehmens, Norddeutschland 
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung von mehreren förmlichen Genehmigungsverfahren nach BImSchG für IED-Abfallbehandlungsanlagen (seit 2018) im Auftrag eines Entsorgungsunternehmens, Ostdeutschland
  • Rechtsgutachten über die umweltstrafrechtliche Verantwortung von Behördenmitarbeitern bei der Verwertung von Böden (2018), im Auftrag eines Kreises, Norddeutschland
  • Vertretung in Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen abfall- und bodenschutzrechtliche Pflichten bei der Ausbringung von Böden auf landwirtschaftlichen Flächen (seit 2018), im Auftrag eines Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Vertretung in einem Revisionsverfahren gegen ein Urteil eines Obergerichtes, mit dem eine Genehmigungsbehörde verpflichtet wird, Antragsunterlagen einem Wettbewerber des Antragstellers nach den Vorschriften des Umweltinformationsgesetzes zur Verfügung zu stellen (seit 2018), im Auftrag einer kommunalen Körperschaft, Westdeutschland
  • Vertretung in einem Widerspruchsverfahren des Anlagenbetreibers gegen nachteilige Schallschutzschutzregelungen in einer BImSchG-Änderungsgenehmigung (2017), im Auftrag eines Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtsgutachten über die Anforderungen an Kompensationsflächen im Rahmen der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung (2017), im Auftrag eines großen Stromnetzbetreibers, Westdeutschland
  • Rechtliche Beratung bei Abwehr nachträglicher Anordnung nach der Deponie-Verordnung gegenüber dem Betreiber einer Abfalldeponie (seit 2017), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines förmlichen BImSchG-Verfahrens für die Erweiterung einer IED-Abfallbehandlungs- und -lageranlage (seit 2018), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines förmlichen BImSchG-Verfahrens für die Erweiterung einer IED-Anlage (seit 2018), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtsgutachten über die Anforderungen an die Zulassung einer Abfalldeponie für mineralische Abfälle(2017), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtsgutachten über die Pflichten eines Entsorgungsunternehmens nach der Gewerbeabfall-Verordnung (2017), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung in einem Ordnungswidrigkeitsverfahren bezüglich eines Abfallexportes in ein EU-Land (2017/2018), im Auftrag eines NE-Unternehmens, Westdeutschland
  • Vertretung in einem Verwaltungsverfahren wegen angedrohter naturschutzrechtlicher Rückbauanordnung bezüglich einer Bodenaufschüttung und eines Pferdestellplatzes (2017), im Auftrag eines privaten Grundstückseigentümers, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines abfallrechtlichen Planfeststellungsverfahrens für die Errichtung und den Betrieb einer Abfalldeponie in Norddeutschland (seit 2017), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchsetzung von Ansprüchen auf Schadensersatz gegen den Betreiber einer Eisenbahninfrastruktur wegen baulicher Maßnahmen (seit 2017), im Auftrag eines Baustoffkonzerns, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchsetzung von Ansprüchen auf Schadensersatz auf Grund eines Ölschadens in einer Kiesgrube (2017/2018), im Auftrag eines Kiesgrubenbetreibers, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines Abfallexportes in ein Nicht-EU-Land (2017), im Auftrag eines mittelständischen Bauunternehmens, Norddeutschland
  • Vertretung in einem Klageverfahren wegen der Festsetzung eines zu strengen Quecksilbergrenzwertes in einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb eines Kohlekraftwerks in Nordrhein-Westfalen (2017/2018), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgungsunternehmens
  • Vertretung in mehreren Dritt-Klageverfahren gegen eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb eines Kohlekraftwerks in Nordrhein-Westfalen (seit 2017), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgungsunternehmens
  • Rechtliche Beratung bei der Durchsetzung von Ansprüchen auf Kostenersatz für die Bewirtschaftung von wasserwirtschaftlichen Anlagen und Gewässern (seit 2017), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgers
  • Rechtliche Beratung bei der Neuordnung der Entsorgungskonzeption und -verträge für die Entsorgung von Abfällen aus einer Müllverbrennungsanlage (2017), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei dem Import von kontaminierten Abfällen aus dem EU-Ausland zum Zweck der Behandlung in einer BImSchG-Anlage (2017), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Vertretung in einem vorläufigen Rechtsschutzverfahren nebst In-Camera-Verfahren vor den Verwaltungsgerichten zur Abwehr von Informationsansprüchen über umweltrelevante Verträge (2016/2017), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgungsunternehmens
  • Rechtliche Beratung bei der Abwehr von Überschwemmungen eines privaten Grundstücks durch Niederschlagswasser(seit 2016), im Auftrag eines privaten Grundstückseigentümers, Norddeutschland
  • Vertretung in einem Revisionsverfahren gegen ein Urteil eines Obergerichtes mit dem die Genehmigung einer IED-Abfallbehandlungsanlage wegen Verstößen gegen die UVP-Pflicht aufgehoben wurde (seit 2016), im Auftrag eines Bundeslandes
  • Rechtliche Beratung bei der Verteidigung in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen der Ausbringung von Schlämmen auf landwirtschaftlichen Flächen (2016/2017) im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Abwehr ordnungsrechtlicher Maßnahmen gegenüber dem Betreiber eine BImSchG-genehmigten Abfallbehandlungsanlage wegen der Annahme von asbesthaltigen Abfällen (2016/2017), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Vertretung der verantwortlichen Personen von Entsorgungsunternehmen in diversen Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen der Nichterfüllung der Pflichten als Betreiber von abfallrechtlich und naturschutzrechtlich zugelassenen Anlagen (2016/2018), Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Abwehr der Stilllegung einerSiedlungsabfalldeponie (seit 2016), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Abwehr von Überschwemmungen einer Erschließungsstraße sowie eines privaten Grundstücks durch Niederschlagswasser(2016), im Auftrag eines privaten Grundstückseigentümers, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung zu Fragen der abfallrechtlichen Verantwortlichkeit und zivilrechtlichen Eigentümerstellung für mineralische Bauabfälle (2016), im Auftrag eines mittelständischen Kiesabbau- und Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung von Verfahren zur Zulassung vorzeitigen Beginns nach § 8a BImSchG und eines gegen diese Zulassung gerichteten Klageverfahrens für ein Kohlekraftwerk in Nordrhein-Westfalen (2015/2016), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgungsunternehmens
  • Rechtliche Beratung bei der Abwehr einer bodenschutzrechtlichen Anordnung aufgrund von LHKW-Verunreinigungen im Boden- und Grundwasserbereich (2015/2016), im Auftrag einer Erbengemeinschaft, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Änderung eines Wasserschutzgebietes (2015/2016), im Auftrag eines landwirtschaftlichen Unternehmens, Ostdeutschland
  • Rechtliche Beratung in immissionsschutzrechtlicher Angelegenheit (2015/2016), im Auftrag eines Unternehmens des produzierenden Gewerbes, Süddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren für Windkraftanlagen in Thüringen und der Durchsetzung von Informationszugangsrechten nach ThürUIG und ThürIFG (2015/2016), im Auftrag eines Windparkbetreibers, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei dem Erlass von behördlichen Anordnungen zur Umsetzung von Untersuchungs-, Sanierungs- sowie Schutz- und Beschränkungsmaßnahmen nach Bodenschutzrecht auf Grund LCKW-Verunreinigungen im Boden und in Gewässern gegenüber den Verursachern und Grundstückseigentümern (2015/2016), im Auftrag einer Kreisbehörde, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines Klageverfahrens vor einem Verwaltungsgerichtshof gegen einen eisenbahnrechtlichen Planfeststellungsbeschluss (2015/2016), im Auftrag eines privaten Grundstückseigentümers, Süddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei Verfüllung einer Kiesgrube mit mineralischen Abfällen (2015/2016), im Auftrag eines internationalen Baustoffkonzerns, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Entsorgungvon Altreifen nebst Erstellung von Entsorgungsverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (2015), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Abwehr behördlicher Anordnungen gegenüber dem Betreiber eines Baustofflagers wegen des Überlaufs betrieblicher Abwässer in ein Gewässer (2015), im Auftrag eines privaten Baustoffhändlers, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung des abfallrechtlich vorgeschriebenen Durchführung des elektronischen Nachweisverfahrens und der Organisation der Annahme auf einer Deponie (2015), im Auftrag eines Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Klärung des Umfanges der Haftung des Grundstückseigentümers und Betreibers einer Schiffswerft für Altlasten des Werftstandortes (2015), im Auftrag eines Werfunternehmens, Ostdeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines Widerspruchsverfahrens gegen grundstücksbezogene Leitungs- und Anlagenbescheinigungen zu Gunsten eines kommunalen Wasserversorgers (2015), im Auftrag eines landwirtschaftlichen Unternehmens, Ostdeutschland
  • Rechtliche Beratung bei dem Abschluss eines öffentlich-rechtlichen Untersuchungs- und Sanierungsvertrages zwischen einem Grundstückseigentümer und einer ostdeutschen Stadt zum weiteren Umgang mit industriell verursachten Boden- und Grundwasserkontaminationen u.a. durch LHKW, BTEX (2015), im Auftrag eines Insolvenzverwalters, Westdeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung von Widerspruchs- und Klageverfahren gegen behördliche Anordnungen gegenüber dem Betreiber einer BImSchG-genehmigungspflichtigen Umschlaganlage für Abfälle (2015), im Auftrag eines privaten Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Vertretung in Klageverfahren zur Abwehr von Ansprüchen auf nachträgliche Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens für eine Talsperre (2015), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgers
  • Coaching zur Vorbereitung des Erörterungstermins und Vertretung in diesem Termin im Rahmen eines immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahrens und mehrerer wasserrechtlicher Zulassungsverfahren für die Errichtung und den Betrieb eines Kohlekraftwerks in Nordrhein-Westfalen (2015), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgers
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines wasserrechtlichen Plangenehmigungsverfahrens und wasserrechtlichen Erlaubnisverfahrens für die Änderung eines Nassabbaus (2014/2016), im Auftrag eines Baustoff- und Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Umsetzung von naturschutzrechtlichen Genehmigungen und wasserrechtlicher Planfeststellung für den Trocken- und Nassabbau von Sanden (2014/2016) im Auftrag eines mittelständischen Sandabbauunternehmens, Norddeutschland
  • Vertretung in Widerspruchsverfahren gegen Anordnungen zur Durchsetzung naturschutzrechtlicher Auflagen einer Genehmigung zur Verfüllung einer Kiesgrube mit mineralischen Abfällen nebst Ordnungswidrigkeitenverfahren (2014/2017), im Auftrag eines mittelständischen Kiesabbauunternehmens, Ostdeutschland
  • Vertretung in Widerspruchs- und Klageverfahren vor den Verwaltungsgerichten für eine naturschutzrechtliche Genehmigung für den Abbau und die Wiederverfüllung einer Kiesgrube (seit 2014), im Auftrag eines mittelständischen Kiesabbauunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung einer Stadt bei der Durchführung der Sanierung eines Gaswerkstandortes (2014/2016), im Auftrag einer Stadt, Ostdeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung eines Widerspruchsverfahrens gegen die Versagung einer BImSchG-Änderungsgenehmigung für eine Abfallentsorgungsanlage zur Lagerung und Behandlung gefährlicher Abfälle (2014/2016), im Auftrag eines privaten Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Vertretung in Widerspruchsverfahren und Klageverfahren gegen eine abfallrechtliche Anordnung gegenüber einem BImSchG-Anlagenbetreiber zur Einstufung von mineralischen Abfällen (2014/2016), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung im Zusammenhang mit einer FFH-Gebietsmeldung und Durchführung eines Genehmigungsverfahrens für eine Aquakultur in einem deutschen Küstengewässer (2014/2015), im Auftrag eines privaten Fischereibetriebes, Norddeutschland
  • Vertretung in Widerspruchsverfahren und im Rahmen einer Anhörung zur Stilllegung einer Biogasanlage (2014/2015), im Auftrag des Betreibers, Norddeutschland
  • Vertretung des Geschäftsführers eines Unternehmens in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstöße gegen das Gefahrstoffrecht im Zusammenhang mit dem Abriss und der Sanierung von Gebäuden (2014/2015), Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Einrichtung eines freiwilligen Rücknahmesystems für Abfälle aus mineralfaserhaltigen Deckenplatten in abfallrechtlicher, gefahrstoffrechtlicher und transportrechtlicher Hinsicht (2014/2015), im Auftrag eines mittelständischen Industrieunternehmens, Süddeutschland
  • Rechtliche Stellungnahme zur Einstufung von mineralischen Abfällen, die bei der Sanierung eines Gebäudes angefallen sind (2014), im Auftrag eines mittelständischen Bau- und Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung eines Wirtschaftsverbandes bei der Erarbeitung von Änderungen einer kommunalen Entsorgungssatzung (2014), Norddeutschland
  • Vertretung in Widerspruchsverfahren gegen naturschutzrechtliche Zulassungen für einen internationalen Verkehrsflughafen (2014), im Auftrag eines Betreibers eines internationalen Verkehrsflughafens in Deutschland
  • Durchführung eines Revisionsverfahrens nebst vorläufigem Rechtsschutzverfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht gegen ein obergerichtliches Urteil, mit dem die wasserrechtliche Erlaubnis für ein Kohlekraftwerk in Norddeutschland teilweise aufgehoben wurde (seit 2013), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgungsunternehmens
  • Rechtliche Beratung bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen eines Nachbarn auf Grund der von einer Schredder-Anlage ausgehenden Erschütterungen (2013/2017), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung in mehreren Verfahren für die Zulassung eines Kiesabbaus (2013/2015), im Auftrag eines Kreises, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Erhebung einer Verfassungsbeschwerde gegen ein letztinstanzliches Urteil, mit dem die Ablehnung der Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb eines Windparks bestätigt wurde (2013/2014), im Auftrag von Projektentwicklungsgesellschaften, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung in Fragen der Bioabfallentsorgung (2013), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung von wasserrechtlichen Erlaubnisverfahren für Kühlwasserentnahmen und Abwassereinleitungen von kommunalen Gas- undSteinkohlekraftwerken (2013), im Auftrag eines Stadtwerkes, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung, insbesondere zu naturschutzrechtlichen Fragen, in einem abfallrechtlichen Plangenehmigungsverfahren für die Zulassung einer Deponieder Deponieklasse 1 (2013), im Auftrag eines bundesweit tätigen Baustoffherstellers, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung im Zusammenhang mit einer nachträglichen immissionsschutzrechtlichen Anordnung für eine Restholzfeuerungsanlage (2013), im Auftrag eines mittelständischen Einrichtungsunternehmens, Süddeutschland
  • Vertretung in zwei Klageverfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof und in den anschließenden Revisionsverfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht wegen zwei wasserrechtlicher (Anschluss-) Erlaubnisse für ein bestehendes Kohlekraftwerk in Hessen (seit 2012), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgers
  • Rechtliche Beratung bei der Durchführung von Genehmigungsverfahren für die Errichtung und den Betrieb eines Kohlekraftwerks in den Niederlanden im Hinblick auf grenzüberschreitende Belange (2012/2014), im Auftrag einer niederländischen Provinz, Niederlande
  • Rechtliche Beratung bei der Abwehr bodenschutzrechtlicher Anordnungen aufgrund von LHKW-Verunreinigungen im Boden- und Grundwasserbereich (2012/2014), im Auftrag einer Wohnungsverwaltungsgesellschaft, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung in einem immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren für eine Brecheranlage hinsichtlich der bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit im Außenbereich (2012/2013), im Auftrag eines mittelständischen Kiesabbau- und Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung bei der Erstellung von Verträgen mit einem Kreditversicherer (Kautionsversicherungsvertrag, Bürgschaftsurkunde) und einem Bundesland (Rahmenvertrag) für die Umsetzung immissionsschutzrechtlich angeordneter Sicherheitsleistungen für Abfallentsorgungsanlagen in Form einer Versicherungsbürgschaft, gemeinsam mit einer zivilrechtlich ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei (2012/2013), im Auftrag eines Entsorgungsverbandes, Norddeutschland
  • Prüfung der Abfallerzeugereigenschaft im elektronischen Nachweisverfahren (2012), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung hinsichtlich der Zulässigkeit und Genehmigung eines Anlagenbestands in einem Kieswerk (2012), im Auftrag eines mittelständischen Kiesabbau- und Entsorgungsunternehmens, Norddeutschland
  • Rechtliche Beratung in einem immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren für eine Bahnstromumrichteranlage (2012), im Auftrag eines bundesweit tätigen Energieversorgungsunternehmens 
  • Rechtliche Beratung zu der Anpassung von Deponiezulassungen aufgrund behördlicher Erlasse zu der Änderung von Zuordnungskriterien (2012), im Auftrag eines mittelständischen Entsorgungsunternehmers, Norddeutschland
  •